, ,

Foto-Impressionen: Ein Wochenende in Stockholm

stockholm stadion metro

Es passiert ja eher selten, dass ich meine Reisen hier auf meinem Blog dokumentiere. Aber heute mache ich mal eine Ausnahme für Euch.

Es folgen Foto-Impressionen aus Stockholm. Alle Fotos wurden mit einem iPhone 6 erstellt. Manche Fotos wurden mittels der mobilen Photoshop Lightroom App nachbearbeitet.

Und zur Stadt selbst: Auf jeden Fall eine (oder mehrere) Reisen wert!

Viel Spaß beim Ansehen :)

Read more

Liebe Unternehmen, wir müssen über Euer Kundenservice reden.

kundenservice

Ich glaube wir können uns darauf einigen, dass wir in einer dienstleistungsorientierten Gesellschaft leben. Und in dieser ist Kunden-Support bzw. Kundenbetreuung nicht länger ein Nice-to-Have.
Read more

, ,

Modernes Banking mit Number26: Ein Erfahrungsbericht.

number26 erfahrungswerte

Vor ungefähr 6 Monaten habe ich ein Number26 Girokonto eröffnet. In dieser Zeit konnte ich Vor- und Nachteile von Number26 kennen lernen. Und seit ein paar Wochen ist Number26 nun endgültig zu meinem neuen primären Girokonto geworden. Meine alte Kreditkarte ist bereits gekündigt.

Die gesamte Geschichte lest ihr hier.

Read more

, ,

Meine Podcast Liste

podcast liste tech

Disclaimer: Diese Liste wird laufend aktualisiert.

Die Zeit rund um Weihnachten und Neujahr gibt mir die Möglichkeit über bestimmte Dinge zu reflektieren, neue Sachen auszuprobieren und Vorsätze für das kommende Jahr zu finden.

Und so kam es, dass es ich eher zufällig bemerkt habe wie ich eine neue Gewohnheit in den letzten Wochen mir angeeignet habe. Vollkommen unbeabsichtigt. Und bei dieser neuen Gewohnheit geht es um Podcasts.

Read more

, ,

Ghost – eine Blogging Alternative zu WordPress?

ghost blogging alternative zu wordpress

Ich liebe es neue Technologien auszuprobieren. Und nachdem ich einiges über Ghost gelesen habe, musste ich mir selbst ein Bild von der neuen Blogging Platform machen. Und so kam es, dass ich in den letzten 2 Wochen mich verstärkt mit Ghost als Blogging Platform und mögliche Alternative zu WordPress beschäftigt habe.

Read more

Startup Marketing 101. Oder auch: Thomas’ Marketing Reise.

startup marketing content marketing

Eigentlich wollte ich bereits seit längerer Zeit über das Thema Startup Marketing schreiben. Aber ihr wisst ja eh wie das ist. Zeit und so.

Seit einem Jahr beschäftige ich mich nun auch beruflich mit dem Thema Startup Marketing.

Es ist an der Zeit einen kleinen Einblick zu geben.

Read more

, ,

Minaal – der perfekte Travelbag für Digital Nomads?

minaal rucksack im test

Immer mehr Menschen verspüren den Drang des digitalen Nomadentums. Arbeiten & leben wo und wie man will. Auf Youtube findet man eine Vielzahl an How-to Videos von selbsternannten Nomaden und Remote Worker. Irgendwie stieß ich dabei vor einigen Monaten zum ersten Mal auf Minaal.

Auch wenn ich selbst mich nicht als Digital Nomad bezeichnen würde, war ich vom Konzept des Minaal Rucksacks angetan.

Ich habe den Minaal nun seit einem Monat in Verwendung. Der Rucksack hat auch schon einen 2-wöchigen Roadtrip in Spanien hinter sich und begleitet mich täglich ins Büro. Und er wird dies wohl auch noch längere Zeit tun.

Warum Minaal nicht nur ein toller Travel Bag für Digital Nomads ist, erfährt ihr hier.

Handgebäck only.

Die Idee des Minaal ist es mit Handgebäck only die Welt zu bereisen. Dazu ist ist viel Stauraum und effizientes Transportmanagement erforderlich. Der Minaal leistet dies bravourös. Minaal ist kein Rucksack im klassischen Sinne.

Stauraum für unterschiedliche Anwendungsfälle.

Der Minaal Rucksack verdankt seine Existenz einer erfolgreichen Kickstarter Kampagne aus dem Jahr 2014. Doug und Jimmy aus Neuseeland schafften es mit ihrer Kickerstarter Kampagne Aufmerksamkeit auf sich zu lenken und erfolgreich aus der Kampagne hervorzugehen.

Viele Features. Hochwertige Verarbeitung.

Ein wesentliches Kaufkriterium war definitiv das Design des Minaals. Ich habe lange überlegt, ob Minaal der geeignete Rucksack für mich ist. Auf der Suche war ich eigentlich nach einem größeren Reisekoffer.

Fündig geworden bin ich dann mit dem verhältnismäßig kleinen Minaal Bag, welcher seitdem mich sowohl im Alltag als auch auf längeren Reisen begleitet.

Der Vorteil? Der Minaal ist für beide Beispiele gut geeignet, wodurch ich mir in Wirklichkeit einen zusätzlichen Reisekoffer/Rucksack erspare.

Vollständiger Zugang zu allen Fächern.

Das Tolle am Minaal ist, die Möglichkeit vollen Zugang zu allen Fächern zu erhalten. Rucksäcke haben aus meiner Sicht ein wesentliches Problem. Rucksäcke bietet meist lediglich Zugang von oben an. Das heißt, der Inhalt des Rucksacks wird somit von oben nach unten in den Rucksack eingeführt. Zugang zu den ganz unten befindlichen Inhalt erhält man lediglich indem sämtlicher Inhalt aus dem Rucksack entfernt wird.

Der Minaal löst dieses Problem. Er lässt sich wie ein Reisekoffer vollständig öffnen, wodurch jederzeit der “unten” befindliche Inhalt erreicht werden kann, ohne den darüber liegenden Rucksackinhalt auspacken zu müssen.

minaal rucksack testbericht

Viel Stauraum.

Der Minaal Bag besitzt 4 unterschiedliche Staufächer. Ein kleines Staufach mit verstecktem Fach (z.B. gut für Porte­mon­naie oder Reisepass geeignet.

Des weiteren gibt es ein zusätzliches vorderes Staufach für kleinere Gegenstände.

Das Hauptfach des Minaals kann in Form eines Koffers geöffnet werden und ist quasi das Herz des Minaals. Es bietet laut Herstellerinformation ca. 35 Liter Fassungsvermögen, wobei dieser Wert schwer mit anderen Koffergrößen verglichen werden sollte. Meiner Erfahrung nach bietet dieses Hauptfach jedoch genügend Platz um ausreichend Kleidung (z.B. 7 T-Shirts, 1 Jeans, 2 Kurze Hose, 1 Badehose, 2 Pullover + Unterwäsche) zu verstauen.

Weiters gibt es ein weiteres – eigens abgetrenntes – Fach für Laptop (bis zu 15 Zoll) und sonstige Büromaterialien, wie  etwa Ladekabel, Kopfhörer, etc.

Minaal Staufächer Testbericht

Rucksack oder Handtasche?

Der Minaal Bag ist nicht nur als Rucksack konzipiert, sondern lässt sich sehr einfach als Handtasche umfunktionieren. Dazu müssen lediglich die Rucksackträger versteckt werden.

minaal rucksack testbericht

Ich hab in den letzten Wochen den Minaal Bag primär als Rucksack verwendet und war überrascht, wie verhältnismäßig leicht sich dieser auf den Schultern anfühlt.

Fazit.

Der Preis des Minaals liegt bei $ 299 US Dollar und ist somit teurer als viele andere Rucksäcke in dieser Kategorie. Zusätzlich sei angemerkt, dass etwa 70 US Dollar Shipping Gebühren nach Österreich/Deutschland/Schweiz anfallen. Bestellt werden kann der Minaal Bag meines Wissens nach derzeit ausschließlich über die offizielle Website.

Ich empfehle, bei konkreten Interesse mit dem Support Team von Minaal Kontakt aufzunehmen, da etwa z.B. bei den Shipping Costs Rabatte gewährt werden (wie es bei mir z.B. der Fall war).

Warum ich mir den Minaal trotz erhöhtem Preis bestellt habe? Verarbeitung, Design und Funktionsumfang überzeugen auf ganzer Linie. Sowohl beruflich als auch privat wird der Minaal von mir eingesetzt, wodurch er aktuell sowohl einen größeren Reisekoffer (welchen ich ursprünglich kaufen wollte) sowie meine Jost Umhängetasche ersetzt. Bis jetzt wurde ich von dem Minaal Bag nicht enttäuscht. Ganz im Gegenteil. Sowohl für kleinere, alltägliche Wege wird er ebenso verwendet, wie auf längeren Flugreisen.

Ich freu mich jedenfalls die Welt mit meinem Minaal Handgepäck only zu erkunden.

, ,

Samsung Gear VR2 Review: Ein Blick in die Zukunft.

samsung gear vr2 im test

Während ich diese Zeilen schreibe, liegt neben mir die Samsung Gear VR. Eine Virtual Reality Brille von Samsung welche mich die letzten Wochen begleitet hat. Ich würde ja jetzt gerne schreiben: Die Zukunft der virtuellen Realität ist bereits da. Doch ganz ist es noch nicht soweit. Doch bald. Versprochen.

Read more

,

Die besten Bücher für Startup Marketers

marketing bücher für startup marketers

Der Sommer ist schon da und eigentlich wollte ich diesen Beitrag schon vor ein paar Wochen schreiben. Aber wie immer. Die Zeit ist ein knappes Gut. Und deshalb hole ich es heute nach. In den letzten Wochen und Monaten habe ich mich wieder mal motiviert mehr zu lesen. Konkret: mehr Bücher in den Bereichen des Startup Marketings zu lesen.

Aus diesem Grunde stelle ich nun die besten Bücher für Startup Marketers vor welche es sich lohnt im Sommerurlaub zu lesen!

Also viel Spaß beim Schmökern!

Read more

, , , ,

iPhone Ads im Wandel der Zeit

iphone ads & werbung im zeitverlauf

Ich wollte ja schon immer mal einen Blogpost mit der Headline “…im Wandel der Zeit” verfassen ;-) Wirklich.

In meiner Twitter Timeline wurde heute über die neuen Apple Ads diskutiert. Eigentlich nicht diskutiert. Vielmehr wurden diese kritisiert. Anlass war ein TNW Artikel, welcher die neuen iPhone Ads mit jenen seiner Vorgänger verglich. Und ich muss schon sagen. So unrecht hat TheNextWeb mit der Kritik nicht.

Seht selbst.

Read more