, , ,

Wie man mit Google Translate die Paywall der New York Times umgeht

Limited Access NY Times Paywall

Um im Internet Geld zu verdienen, führen immer mehr klassische Medienunternehmen eine sogenannte Paywall – zu deutsch: Bezahlschranke – ein. Auch einzelne deutschsprachige Medien haben sich dem Thema Paywall verschrieben (u.a. bild.de, welt.de, etc.). Die New York Times gilt – wenn es um das Thema Paywall geht – als eine der Vorreiterseiten. Auf welch einfache Art diese Paywall der New York Times mittels Google Translate umgangen werden kann, könnt Ihr in der untenstehenden Beschreibung nachvollziehen.

style="display:block; text-align:center;"
data-ad-layout="in-article"
data-ad-format="fluid"
data-ad-client="ca-pub-5082503486201044"
data-ad-slot="8186133202">

Grundsätzlich können auf nytimes.com 10 Artikel im Monat kostenfrei gelesen werden. Ab dem 11. angeklickten Artikel limitiert die NY Times den Zugang. Um mehr als 10. Artikel auf nytimes.com lesen zu können, empfiehlt sich folgende Vorgehensweise:

Ist das Limit erreicht und wird ein Artikel aufgerufen, so legt sich ein entsprechender “Layer” über den Artikel welcher zur Registrierung auffordert.

Paywall NY Times Layer

Schritt 1: Link des NY Times Artikels kopieren

Um diesen Layer zu umgehen, muss der entsprechende Link des Artikels kopiert werden:

Paywall NY Times Layer umgehen mittels Link kopieren

Schritt 2: Google Translate öffnen

Um nun diesen Artikel lesen zu können, muss das Übersetzungsservice von Google – translate.google.com – aufgerufen werden.  Im linken Bereich wird dazu der vorher kopierte Link eingefügt. Als Sprache ist eine beliebige Sprache (außer Englisch) auszuwählen – etwa Rumänisch. Als zu übersetzende Sprache muss rechts hingegen Englisch ausgewählt werden.

Google Translate zur Umgehung der NY Times Paywall

Schritt 3: Auf übersetzten Link in Google Translate klicken

Um nun den Artikel vollständig lesen zu können, ist lediglich auf den übersetzten Link (im rechten Bereich) zu klicken. Im Anschluss öffnet sich der vollständige Artikel der NY Times und der Artikel kann ganz ohne Registrierung bzw. Bezahlung gelesen werden.

NY Times Artikel mit Google Translate lesen

 

Wie einfach die NY Times Paywall umgangen werden kann, hat mich selbst sehr überrascht. Ob und wie lange diese Umgehung noch möglich ist, ist derzeit fraglich. Ich vermute doch, dass die NY Times langfristig etwas gegen diese Vorgehensweise unternehmen wird…

style="display:block; text-align:center;"
data-ad-layout="in-article"
data-ad-format="fluid"
data-ad-client="ca-pub-5082503486201044"
data-ad-slot="8186133202">


 

About 

(digital) marketing is my passion & my dayjob
follow me on twitter @tompeham

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title="" rel=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>