Heineken zeigt uns mal wieder wie gutes Marketing funktioniert ;-)

Am JFK Airport werden Passagiere gefragt ob Sie ihren (bereits geplanten) Flug gegen einen Gratis-Trip in eine unbekannte Destination tauschen möchten.
Die meisten Reisenden beantworten diese Frage – für mich nicht weiter erstaunlich – mit “nein”. Seien wir uns ehrlich, würdet Ihr euch trauen?

Jene die tatsächlich mutig genug sind am “Departure Roulette” teilzunehmen, erhalten einen Gratis Trip in eine zufällig ausgewählte Destination – aber seht am besten selbst:

Derart abenteuerliche Kampagnen sind für Heineken jedoch nichts Neues. Bereits 2010 begann die Kampagne “Dropped”, im Rahmen derer junge Männer an verschiedensten Orten der Welt “ausgesetzt” werden.

Verfolgen könnt ihr die Aktion im Youtube Kanal “Heineken Dropped“.

 

 

About 

(digital) marketing is my passion & my dayjob
follow me on twitter @tompeham