“Ja – wie viel kostet mich denn Suchmaschinenoptimierung?”
Eine Frage die Agenturen im SEO-Bereich wohl nur allzu oft hören ;-)

SEOmoz hat sich ebenfalls diese Frage gestellt und eine sehr interessante Studie zu diesem Thema durchgeführt. Dazu wurden 500 Personen und Unternehmen welche SEO-Dienstleistungen anbieten näher befragt. Herausgekommen sind sehr interessante Facts.

Grundsätzlich stellte man zunächst die Frage, welche Leistungen fallen unter “SEO”?

 

Durchschnittlich ist ein Stundenlohn von $ 100,- bis $ 150,- für SEO-Services üblich. SEO-Beratung per Stundenabrechnung ist jedoch nur eine von mehreren Methodik im SEO-Business.

Folgende Dienstleistungsmodelle können festgehalten werden:

  • monatliche Wartungsvereinbarung
  • erfolgsabhängige Leistungsverrechnung
  • Pauschalangebote
  • Projektbezogenes Modell
  • SEO Beratung mit Stundenabrechnung

Interessant dabei ist aus meiner Sicht, dass – im Vergleich zum U.S. Markt – monatliche Wartungsverträge im deutschsprachigen SEO-Bereich laut Studie weniger ausgeprägt sind. Am Stärksten ausgeprägt ist die projektbezogene Verrechnung. Ein Mehrheit dieser SEO Projekte bewegen sich danach bei einem Budget von $ 2 500 und $ 5 000.

Aus meiner bisherigen SEO-Praxis kann ich mit dieser Studie zu einen Großteil übereinstimmen. Insbesondere Projektbezogene Modelle werden in Zukunft aus meiner Sicht einen wichtigen Part des SEO-Businesses darstellen. Oftmals jedoch kombiniert mit einer SEO-Beratungsleistung.

Idealerweise sollte zu Beginn auch die Gelegenheit geboten werden mittels einem oder mehreren SEO-Workshops eine Einführung in das Thema zu liefern. Eine Analyse & Konzeption stellt – wie in jeden anderen Marketing Bereich – die wesentlichste Grundlage für einen Erfolg im Bereich des SEOs dar.

Wichtig: es bedarf aus meiner Sicht eine enge Zusammenarbeit zwischen den Kunden und des (externen) SEO-Dienstleister. Der Kunde kennt sein Business und seine Kunden am besten – die SEOs kennen die diesbezüglichen Methoden und Maßnahmen zur verstärken Zielgruppen-Ansprache.

 

Den SEOmoz Bericht findet ihr hier.

Die gesamte Grafik mit interessanten Facts ist hier zu finden.

 

About 

(digital) marketing is my passion & my dayjob
follow me on twitter @tompeham